Wir sprechen Ihre Sprache!
Steinfigur am Wasser

Kostenlose Gesundheitsangebote für Sie!

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Es geht um Ihre Gesundheit und um die Ihrer Familie.

Seit langem ist bekannt, dass sich Arbeitslosigkeit auf die Gesundheit auswirkt.
Hier möchten wir und die Initiatoren des Bündnisses Gesundheit ansetzen und Sie aktiv mit kostenlosen Angeboten unterstützen. Zum Beispiel in den Bereichen:

Jedes Angebot können Sie kostenlos nutzen.

Einfach Anmelden und Mitmachen.

„Die eigentliche Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Je nachdem wie und mit welchem Tarif Sie online oder telefonisch teilnehmen, können sich aber Kosten durch die Verbindung, abhängig von Ihrem eigenen, von Ihrem abgeschlossenen Online-/Mobilfunk-/Festnetz-Vertrag ergeben.

Für diese können wir keine Aussagen treffen und auch keine Kosten übernehmen!“

>>Mehr zum Projekt<<

 

Welches Angebot wünschen Sie sich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!

>>Hier geht es zur Umfrage<<

Schauen Sie regelmäßig vorbei, damit Sie keine Umfrage verpassen und uns Ihre Angebotswünsche mitteilen können.

Selbstverständlich absolut anonym!

 

Unsere Angebote

Nutzen Sie die Möglichkeit und machen Sie mit!
Finden Sie hier die Kursangebote für Ihre Gesundheit.

Ob individuelle Beratung oder die Teilnahme an Kursen – mit unseren Präventionsangeboten können Sie etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit tun.

Alle Angebote finden im Rahmen des Projekts:    
„Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ statt und werden von den Krankenkassen finanziert. 
                              
Jedes Angebot können Sie kostenlos nutzen.

Einfach anmelden und mitmachen.
 

Online-Angebote:

Zum Mitmachen von Zuhause aus!

>>Gesunde Halbestunde am 14.04.2021<<

>>Hier geht es zur Online-Liste<<

>>Weitere Online-Angebote März – April 2021<<

 

Präsenz-Angebote:

(Auf Grund der CORONA-Pandemie wurden alle Präsenztermine abgesagt.)

 

Externe Angebote:               

Ein weiteres neues Angebot bietet INQA – Initiative Neue Qualität der Arbeit:

Stressfrei nach Corona – ein psychologisches Hilfsprogramm:
24 Tipps & Angebote für die psychische Gesundheit

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Sie erreichen unsere Gesundheitskoordinatorin Frau Katharina Ochs

per E-Mail: k.ochs@gesundheitskoordination.de

Tel.: 0178 6117149

oder sprechen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner im Jobcenter direkt an.